Zukunft der Gemeinde - - Seite 8 Gemeinde Blog Katholische Pfarrgemeinde Schwalbach a.Ts

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Weihbischof Löhr an Pastoralausschuss Schwalbach-Eschborn (9.9.2010)

Mit Schreiben vom 9. September 2010 hat Weihbischof Löhr auf die Bedenken des Pastoralausschuss geantwortet. Das Dokument lässt sich mit Klick hier herunterladen.

Artikel verfasst: 09.09.2010, 22:04 Uhr

Pastoralausschuss Schwalbach-Eschborn an Weihbischof Löhr (26.8.2010)

Der Pastoralausschuss des Pastoralen Raums Schwalbach-Eschborn hat sich mit einem Schreiben am 26. 8. 2010 an Bischof Löhr gewandt. Zum runterladen des Dokuments bitte hier klicken.

 

Artikel verfasst: 26.08.2010, 22:00 Uhr

PGR-Eschborn an Bischof Tebartz-van Elst 24.8.2010)

Nach der Pfarrversammlung am 22. August 2010 hat der PGR von Christ-König Eschborn an Bischof Tebartz-van Elst geschrieben:

 

Sehr geehrter Herr Bischof,

am Sonntag den 22. August 2010 haben wir in der Gemeinde Christ-König Eschborn eine Pfarrversammlung abgehalten. Es ging im wesentlichen um zwei Themen:

1. Die auf dem Hintergrund des Konzeptes zur Strukturreform im Bistum Limburg von Ihnen ins Auge gefasste Bildung von Großpfarreien.
2. Stand und Entwicklung der vom Bistum Limburg im Jahr 2005 angestoßen Pläne für den Neubau unseres Gemeindezentrums.

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 24.08.2010, 11:30 Uhr

Pfr. Brückmann: Mögliche Änderungen (23.8.2010)

Pfarrer Alexander Brückmann:
Was ändert sich, wenn die „Pastoralen Räume die Pfarreien der Zukunft" werden?

- Konsequenzen der vom Bischof vorgesehenen Strukturveränderungen im Bistum Limburg -

* Die Groß-Pfarrei heißt anders (nach der Pfarrkirche) und hat Filialorte mit Filialkirchen.
* Es gibt ein zentrales Pfarrbüro (am Ort der Pfarrkirche) und Gemeindebüros in den Filialorten mit eingeschränkten Öffnungszeiten.

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 23.08.2010, 21:08 Uhr

Pfr. Brückmann: Bemerkungen zur Entwicklung (4.8.2010)

Pfarrer Alexander Brückmann: Bemerkungen zur kirchlichen Entwicklung im Bistum Limburg zusammengestellt als Anregungen für die Zukunft

Im Folgenden ist aufgelistet, was zurzeit an verfügbaren Informationen und deren logische Konsequenzen zur Kenntnis genommen werden kann:

- Im Bistum gibt es heute ca. 320 Pfarreien mit 345 Kirchengemeinden und 25 muttersprachliche Gemeinden.
80 Kirchengemeinden haben 1000 oder weniger Mitglieder. In Städten oder im städtischen Umland haben Kirchengemeinden in der Regel eine lebensfähige Größe. Es gibt z.Zt. 88 Pastorale Räume von denen 6 nur aus einer einzigen Pfarrei bestehen.

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 04.08.2010, 21:03 Uhr

PGR-Niederhöchstadt an Bischof Tebartz-van Elst (8.7.2010)

Der Pfarrgemeinderat St. Nikolaus hat am 8. Juli folgenden Brief an den Bischof Dr. Franz-Peter Tebartz-van Eltz geschrieben:

Pfarreien der Zukunft im Bistum Limburg

Sehr geehrter Herr Bischof,

bei seinem Visitationsbesuch im Pastoralen Raum Schwalbach-Eschborn am 17.12.2009 hat Herr Weihbischof Dr.Thomas Löhr dem Pastoralausschuss mitgeteilt, dass aus den derzeit eingerichteten Pastoralen Räumen zukünftig Pfarreien werden sollen. Dies bedingt auch die Neuordnung der bisherigen Grenzen der Pastoralen Räume. Wir wurden aufgefordert, Stellung zu beziehen und wollen Ihnen unsere Überlegungen diesbezüglich darlegen:

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 08.07.2010, 22:25 Uhr

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >>

Hier gibt es den aktuellen Wochenbrief und den Monatsplan für April und Mai.
Kinder- und Familiengottesdienste im Pastoralen Raum.
Die MeßdiennerInnen haben hier ihren Miniplan.
Zweimal im Jahr erscheint der große Gemeindenbrief.
Hier finden Sie den Film "Spuren der Kirche in Schwalbach".
Alle Texte, Dokumente, Stellungenahmen können Sie unter Zukunft der Gemeinde abrufen.

Demnächst

14.05.2019 (Di) - 20 Uhr
Erwachsenenkreis - "Wiege des Christentums, Labyrinthe Roms" mit Diakon Klemens Kurnoth
Altes Gemeindehaus St. Pankratius

16.05.2019 (Do) - 15 Uhr
Offener Behinderentreff
Gemeindehaus St. Pankratius

22.05.2019 (Mi) - 15 Uhr
Seniorentreff "Spuren entdecken und Spuren hinterlassen"
Gemeindehaus St. Pankratius

Hier finden Sie Impressionen aus dem Gemeindeleben zur Galerieübersicht »

 

Pfarrbüro St. Pankratius
Taunusstraße 13
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-0
Fax: 06196/561020-12

Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius
Frankfurter Volksbank (BLZ 501 900 00)
IBAN DE27 50190000 6000 630231.

Büro St. Martin
Badener Straße 23
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-50
Fax: 06196/561020-51

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Pankratius
Mo. u. Do. 10.00 - 12.00 Uhr
und 15.00 – 18.00 Uhr
Di., Mi. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr

 

page powered by gimmixx New Media