Gemeinde Blog Katholische Pfarrgemeinde Schwalbach a.Ts

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Neuer Ort für Familienpicknick

Das für den 7. August geplante Familienpicknick findet an einem neuen Ort statt - nicht im Woogtal, sondern bei St. Nickolaus in Niederhöchstadt. Details gibt es im neuen Flyer hier.

Artikel verfasst: 26.07.2016, 14:29 Uhr

Missionarin auf Zeit - ein Bericht

Ein erfrischender „Missionsbericht“ - Franziska de Gilde berichtete von ihrem Jahr als „Missionarin auf Zeit“ in einem kleinen Dorf in Uganda.

Im Rahmen der Bildungsangebote der Gemeinde berichtete am 28.6.2016 im Gemeindehaus St. Martin die in der Nähe von Ulm lebende Franziska de Gilde, Enkelin der Bildungsbeauftragten der Gemeinde, Margot Comes, von ihrer Arbeit auf der Missionsstation der Comboni-Patres und –Schwestern in Alenga , einem Dorf von etwa 500 Einwohnern im Nordwesten Ugandas.

Nach ihrem Abitu16_07_05_Matilda_und_ichr entschied sich die sympathische junge Frau zu diesem Abenteuer im fernen Afrika. Auf dem nebenstehendem Bild ist sie zusammen mit dem Mädchen Matilda aus Alenga zu sehen. Anschaulich erzählte sie vom Leben im Dorf und in einer Pfarrei im Umfeld des Dorfes mit 56 Außenstationen und mehreren Pfarrern und Schwestern, einer großen Kirche mit der täglichen Frühmesse um 6.45 Uhr für alle, einer Nähschule, einer öffentlichen Primarschule und Krankenstation sowie einer großen Farm, ganz in der Nähe des Weißen Nils. Bei aller Fröhlichkeit und Herzlichkeit der

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 05.07.2016, 20:37 Uhr

Bibelrallye für Familien

16-06-22_BibelrallyeWELTMEISTER in der Kategorie „meistverbreitetes Buch“ ist – die Bibel! 3,9 Milliarden Exemplare gibt es. Wir haben Lust, dieses besondere Buch mit Euch gemeinsam zu entdecken: Macht mit bei der Bibelrallye für Familien am Sonntag, 11.09.2016, 15 Uhr in St. Nikolaus, Niederhöchstadt. Näheres kann dem Flyer hier entnommen werden:

Artikel verfasst: 22.06.2016, 20:56 Uhr

Sommererlebnisse für Familien

16-06-19_SommerpicknickFamilienpicknick im Woogtal oder Schafe erleben? Die Kirche für Familien im Pastoralen Raum Schwalbach-Eschborn hat für die Sommerferien einige Aktionen vorbereitet. Mehr Informationen zu den Veranstaltungen am 7. und am 21. August gibt es im Flyer hier. Einfach Klicken.

Artikel verfasst: 19.06.2016, 22:39 Uhr

Wer möchte gerne Ministrant werden?

Liebe Kinder,

ihr kennt aus den Gottesdiensten bestimmt schon die Ministranten, die meist im Gewand am Altar stehen.

Ihr habt nun die Chance, auch Messdiener zu werden, egal wie alt ihr seid. Dafür müsstet ihr für ein paar Wochen sonntags nach dem Gottesdienst ein wenig Zeit haben, damit wir euch den Dienst zeigen können. Dazu gehört beispielweise der Ein- und Auszug, die Kollekten einzusammeln oder auch die Gaben zum Altar zu bringen und vieles mehr. Es sind also viele wichtige Aufgaben, die die Ministranten erledigen müssen, sodass sie gar nicht mehr aus dem Gottesdienst wegzudenken sind.

Falls ihr Interesse daran habt, zu einem ersten Treffen zu kommen, könnt ihr am 26.06.16 nach dem Sonntagsgottesdienst in die Kirche kommen. Dieses Treffen ist für erste Informationen gedacht und völlig unverbindlich. Aber auch jeden nachfolgenden Sonntag könnt ihr gerne dazukommen.

Wir würden uns freuen, wenn ihr Lust hättet, auch Messdiener zu werden und zum ersten Treffen kommen würdet. Bei Fragen könnt ihr uns gerne eine Email schreiben (minis@katholisch-schwalbach.de)

Viele Grüße von der Ministrantenleitung

Artikel verfasst: 19.06.2016, 22:13 Uhr

Impuls: Orte und Worte, die Kraft geben

Der Erwachsenenkreis lädt am Dienstag, 14. Juni, 20 Uhr, ins alte Gemeindehaus, Taunusstraße 13, ein. Diakon Klemens Kurnoth spricht über "Orte und Worte, die mir Kraft für mein Leben geben. Oasen und Kraftorte. Impuls und Austausch"

Claudia Loewe

Artikel verfasst: 03.06.2016, 10:04 Uhr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >>

Hier gibt es den aktuellen Wochenbrief , die Termine für Schwalbach sowie den Monatsplan Juli und August die GOTTESDIENSTE.
Kinder- und Familiengottesdienste im Pastoralen Raum.
Die MeßdiennerInnen haben hier ihren Miniplan.
Zweimal im Jahr erscheint der große Gemeindenbrief.
Hier finden Sie den Film "Spuren der Kirche in Schwalbach".
Alle Texte, Dokumente, Stellungenahmen können Sie unter Zukunft der Gemeinde abrufen.

Demnächst

Hier finden Sie Impressionen aus dem Gemeindeleben zur Galerieübersicht »

 

Pfarrbüro St. Pankratius
Taunusstraße 13
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-0
Fax: 06196/561020-12

Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius
Frankfurter Volksbank (BLZ 501 900 00)
Nr. 6000 630 231.

Büro St. Martin
Badener Straße 23
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-50
Fax: 06196/561020-51

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Pankratius
Mo. u. Do. 10.00 - 12.00 Uhr
und 15.00 – 18.00 Uhr
Di., Mi. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr

 

page powered by gimmixx New Media