Gottesdienste - Gemeinde Blog Katholische Pfarrgemeinde Schwalbach a.Ts

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Themengottesdienst: Gottes Hand

22-06-17_UWG-GotteshandAm Samstag, 2. Juli 2022 findet um 18 Uhr in St. Nikolaus, Niederhöchstadt wieder ein Themengottesdienst statt. Das Motto ist: "Gottes Hand – die trägt mit Sicherheit!"

Dass Gottes Hand trägt, ist für uns Christen Glaubensgewissheit. Oder? „Du kannst nicht tiefer fallen als nur in Gottes Hand.“ So beginnt ein Lied von Arno Pötzsch. Das sagt sich so leicht. Auch dann noch, wenn man selbst im freien Fall ist? Pötzsch hat das Lied 1941 mitten im Zweiten Weltkrieg gedichtet … Also auch für uns in kriegsbeschwerter Zeit eine An- und Zusage! Der Gottesdienst soll Hilfe sein, sie in uns ankommen und wachsen zu lassen.

Artikel verfasst: 17.06.2022, 21:47 Uhr

Schwalbach betet für den Frieden

22-03-13_Friedengebet

Fassungslos stehen wir vor dem Krieg in der Ukraine. Erschreckend sind die Geschehnisse. Daher fand am 13.März im Anschluss an die Kreuzwegandacht ein Friedensgebet statt. Als ein nach außen sichtbares Zeichen des Mitgefühls und der Solidarität mit den Menschen in der Ukraine haben wir die Kirche innen und außen in blau und gelb beleuchtet.

Dem Aufruf zum Gebet sind viele auch aus anderen Konfessionen gefolgt um ganz stark gemeinsam mit allen Ängsten und Nötig für den Frieden zu beten. Musikalisch haben uns Lieder von Udo Lindenberg und Reinhard Mey mitgenommen und uns die Sinnlosigkeit von Kriegen vor Augen geführt. Die Kirche hatten wir bis 20:00 für stilles Gebet offen und so sind auch einige länger geblieben. Manche kamen auch später nochmal vorbei.

Natürlich werden wir das Friedensgebet wiederholen. Die Termine dazu werden noch bekannt gegeben.

Robert Walz, Vorsitzender des Pfarrgemeinderates

Artikel verfasst: 18.03.2022, 13:35 Uhr

Besinnung zu Ostern

22-03-13_OsternbesinnungEin Team aus St. Marien und St. Katharina, lädt herzlich zu einer Besinnung auf Ostern hin ein. Sie findet am Dienstag, 5. April 2022 um 19 Uhr in St. Katharina, Bad Soden statt und steht unter dem Motto: Entschieden leben.

Mit der Betrachtung von zwei Bildern von Sieger Köder wollen wir uns auf das Geschehen in der Karwoche besinnen und uns für das Geheimnis von Ostern öffnen.

Roswitha Prott

Artikel verfasst: 13.03.2022, 15:46 Uhr

Themengottesdienst: Weltsynode

22-03-13_WeltsynodeAm Samstag, 26. März 2022 findet um 18 Uhr in Maria Rosenkranzkönigin, Sulzbach, wieder ein Themengottesdienst statt: "Weltsynode – Exit oder Durchhalten?" Papst Franziskus denkt über die Zukunft der Kirche nach. Weltweit lädt er alle Menschen ein, ihm mitzuteilen, wie sie sich das zukünftige Miteinander in der Kirche wünschen. Welche Wünsche haben wir? Nehmen wir seine Einladung an? Oder ist uns die Kirche inzwischen schnuppe?

Bitte melden Sie sich wie üblich im Pfarrbüro zum Gottesdienst an. Die Ordner*innen werden es Ihnen danken.

Roswitha Prott

Artikel verfasst: 13.03.2022, 15:38 Uhr

"Die Krise der Kirche ist dramatisch"

Bischof Dr. Georg Bätzing hat statt des klassischen Hirtenbriefes zur Fastenzeit (wurde in den Gottesdiensten verteilt) einen Brief an die Gläubigen geschrieben, der in den Gottesdiensten verlesen wurde. Damit will er den Gläubigen angesichts der dramatischen Krise Mut zusprechen. Hier finden Sie mit Klick den neuen Hirtenbrief und hier das Anschreiben dazu.

Artikel verfasst: 06.03.2022, 17:23 Uhr

Ukraine: Beten für den Frieden

Pfarrer Roman Lirka von der Ukrainischen Gemeinde hat uns geschrieben:

RENOVABIS lädt uns zusammen mit vielen anderen Organisationen ein, die 58. Münchner Sicherheitskonferenz vom 18. bis 20. Februar im Bayerischen Hof mit Gebeten für Frieden und Brüderlichkeit zu begleiten. Ich möchte Ihnen anbieten, am Sonntag, dem 20. Februar, gemeinsam zu beten. Wir haben um 14 Uhr einen Gottesdienst in Maria Hilf, Neuenhain. Sie könnten um 14 Uhr kommen und gemeinsam den Rosenkranz beten. Wenn Sie um 14 Uhr nicht konnen, könnten wir nach unserem Gottesdienst um 15.30 Uhr gemeinsam beten.

Christus ist in unserer Mitte! Und er gibt und wird es geben!

Ukrainische Gemeinde

Artikel verfasst: 12.02.2022, 10:33 Uhr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >>

Aktueller Wochenbrief
Gottesdienstplan Juni

Kinder- und Familiengottesdienste im Pastoralen Raum. Dazu das aktuelle Präventionkonzept gegen Missbrauch.
Zweimal im Jahr erscheint der große Gemeindenbrief.
Hier finden Sie den Film "Spuren der Kirche in Schwalbach".

Demnächst

06.06.2022 (Mo) - 10.00 Uhr
Pfingtsmontag - Ökumenischer Gottesdienst

Marktplatz Schwalbach, anschl. Imbiß
bei Regen im Bürgerhaus

16.06.2022 (Do) - 11.00 Uhr
Fronleichnamsgottesdienst - anschl. Prozession zum Pfarrhof
anschließend Mittagessen im Gemeindehaus/Pfarrhof

St. Pankratius


Hier finden Sie Impressionen aus dem Gemeindeleben zur Galerieübersicht »

 

Pfarrbüro St. Pankratius
Taunusstraße 13
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-0
Fax: 06196/561020-12

Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius
Frankfurter Volksbank (BLZ 501 900 00)
IBAN DE27 50190000 6000 630231.

Büro St. Martin
Badener Straße 23
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-50
Fax: 06196/561020-51

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Pankratius
Mo. u. Do. 10.00 - 12.00 Uhr
und 15.00 – 18.00 Uhr
Di., Mi. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr




pfarrbuero-schwalbach@katholisch-maintaunusost.de

 

supported by milkbone multimedia