Feste & Veranstaltungen - Gemeinde Blog Katholische Pfarrgemeinde Schwalbach a.Ts

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Auf den Spuren der Via Egnatia in Albanien

19-10-15_Butrint-Albanien

Im Amphitheater des UNESCO-Weltkulturerbes Butrint

Vom 6. - 14. Oktober 2019 gab es eine weitere Gemeindefahrt des Pastoralen Raums Main-Taunus-Ost mit Teilnehmern aus Schwalbach, Niederhöchstadt und Eschborn. Sie führt nach Albanien mit einem Abstecher an den nordmazedonischen Teil des Ohrid-Sees.

Es begann mit einer Stadtbesichtigung der Hauptstadt Tirana und dem Besuch des dortigen Nationalmuseums mit einem Kurzdurchgang durch die Geschichte des Landes. Über Elbasan, einem wichtigen römischen Haltepunkt an der Via Egnatia, die im Altertum Rom über die heutige Hafenstadt Durres mit Konstantinopel verband, ging es nach Korca, einem bedeutenden Handelsplatz mit einer alten Karawanserei (aus dem 18. Jahrhundert) und einem überwältigenden Ikonenmuseum.

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 16.10.2019, 21:34 Uhr

Einladung zum Gemeindebrunch

Am kommenden Sonntag, 1. September, ist es wieder so weit: Ab 11 Uhr findet der Gemeindebrunch im Gemeindehaus, Taunusstraße 13, statt . Die Gäste werden wieder mit kalten und warmen Leckereien verwöhnt. Zur Deckung der Kosten wird um eine Spende gebeten.

Das Brunchteam

Artikel verfasst: 25.08.2019, 21:46 Uhr

Jüdische Motive im Städel

19-05-23_Staedel

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit, Main-Taunus-Kreis, der evangelischen Limes-Gemeinde Schwalbach und der Katholischen Bildungsarbeit Main-Taunus veranstaltete die Katholische Pfarrgemeinde Schwalbach im Programm ihrer Bildungsarbeit am 23. Mai 2019 eine Führung im Städel-.Museum Frankfurt. Diese Führung stand unter der Leitung von Pfarrer David Schnell vom Evangelischen Stadtkirchenamt Frankfurt.

Einleitend wies der Referent darauf hin, dass er die Bezeichnung „Moderne“ sehr weit fasse, praktisch von Ausgang des Mittelalters bis in unsere Tage, wobei diese Moderne ständig im Fluss ist. Sodann erläuterte er an vier künstlerischen Darstellungen, wie unterschiedlich Künstler in diesem Zeitraum auf die Juden geschaut haben. Dabei muss man leider sagen, dass Juden in der christlichen Kunst häufig sehr negativ dargestellt wurden.

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 31.05.2019, 09:00 Uhr

Führung im Städel zu "Jüdische Motive"

Im Rahmen des Programms der Erwachsenenbildung der Katholischen Pfarrgemeinde Schwalbach findet am Donnerstag, dem 23. Mai 2019, von 17.00 -18.30 Uhr eine Führung im Städel, Museumsufer Frankfurt, unter dem Titel „Jüdische Motive in der Moderne“ statt.Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit, Main-Taunus-Kreis, durchgeführt und hat Herrn David Schnell vom Evgl. Stadtkirchenamt Frankfurt zum Referenten. Treffpunkt ist vor Ort am Museumseingang.

Wer nicht seinen eigenen Transport nach Frankfurt organisieren will, kann sich bis 15.50 Uhr am S- Bahnhof Schwalbach zur gemeinsamen Fahrt mit der S-/bzw. U-Bahn zum Museum einfinden. In diesem Falle wird um vorherige Benachrichtigung bei Dr. Wolfgang Küper, Tel. 06196 – 86715 oder rwkueper@t-online.de gebeten.

Artikel verfasst: 07.05.2019, 10:06 Uhr

Gemeindebrunch am 28. April

19-04-28_GemeindebrunchEs ist soweit! Am Sonntag, dem 28. April 2019 laden wir herzlich zum
Gemeindebrunch, nach dem Gottesdienst, ins Gemeindehaus, Taunusstraße 13, ein.
Lassen Sie sich überraschen, welche Leckereien Sie erwarten.
Zur Deckung der Kosten, bitten wir um eine Spende.

Herzliche Einladung!

Das Brunchteam



Artikel verfasst: 22.04.2019, 11:09 Uhr

Gemeindefahrt nach Albanien - noch Plätze frei

19-04-15_Albanien

Wie schon verschiedentlich gemeldet, findet vom 8. – 14. 10. 2019 eine neue Gemeindefahrt des Pastoralen Raumes Main-Taunus-Ost, vor allem aus Schwalbach und Eschborn, nach Albanien statt. Sie führt durch herrliche Landschaften, einige UNESCO-Welterbestätten und andere herausragende Zeugnisse aus verschiedenen geschichtlichen Epochen in ein Land im Umbruch, das sich allmählich, aber stetig, von seiner fürchterlichen Vergangenheit unter der kommunistischen Diktatur des Enver Hoxha erholt und sich nach Europa orientiert. Und weiter beeindruckt die ausgeprägte religiöse Harmonie unter den vier im Lande vertretenen Religionen: den sunnitischen Muslims, der fortschrittlichen islamischen Richtung der Bektashi, den Katholiken und den Orthodoxen. Bei einem Vorbereitungstreffen am letzten Donnerstag wurde das genaue Programm der Reise festgelegt. Es sind noch einige Plätze frei. Informationen zu der Reise gibt es im Pfarrsekretariat St. Pankratius in der Taunusstr. In Schwalbach und bei Dr. Wolfgang Küper, Tel. 06196 86715.

Wolfgang Küper

Artikel verfasst: 15.04.2019, 10:05 Uhr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >>

Hier gibt es den aktuellen Wochenbrief und den Monatsplan für Oktober.
Kinder- und Familiengottesdienste im Pastoralen Raum.
Die MeßdiennerInnen haben hier ihren Miniplan.
Zweimal im Jahr erscheint der große Gemeindenbrief.
Hier finden Sie den Film "Spuren der Kirche in Schwalbach".
Alle Texte, Dokumente, Stellungenahmen können Sie unter Zukunft der Gemeinde abrufen.

Demnächst

17.10.2019 (Do) - 15:00 Uhr
Offener Behindertentreff
Gemeindehaus St. Pankratius

17.10.2019 (Do) - 19:00 Uhr
Frauen - raus aus dem Alltag
zum Hessischen Oktoberfest
Gemeindehaus St. Pankratius

17.10.2019 (Do) - 19:30 Uhr
Zeitfenster - Teil 1
Ethik des Lebens aus katholischer Sicht
Dr. Dewi Maria Suharjanta, Haus am Dom, Ffm
Gemeindehaus St. Pankratius

23.10.2019 (Mi) - 15:00 Uhr
Senioren Treff
Kürbisfest
Gemeindehaus St. Pankratius

27.10.2019 (So)
Pfarrverssammlung und danach Gemeindebrunch
nach dem 09:30 Uhr Gottesdienst
Gemeindehaus St. Pankratius

Hier finden Sie Impressionen aus dem Gemeindeleben zur Galerieübersicht »

 

Pfarrbüro St. Pankratius
Taunusstraße 13
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-0
Fax: 06196/561020-12

Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius
Frankfurter Volksbank (BLZ 501 900 00)
IBAN DE27 50190000 6000 630231.

Büro St. Martin
Badener Straße 23
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-50
Fax: 06196/561020-51

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Pankratius
Mo. u. Do. 10.00 - 12.00 Uhr
und 15.00 – 18.00 Uhr
Di., Mi. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr

 

supported by milkbone multimedia