Gemeindechronik - Gemeinde Blog Katholische Pfarrgemeinde Schwalbach a.Ts

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Chronik 2018: "Ansporn für Weiterentwicklung"

In seiner traditionellen Chronik geht Pfarrer Alexander Brückmann diesmal auf die großen Themen Kirchenentwicklung und Aufarbeitung des Missbrauchs in der Kirche ein. Die Zusammenarbeit der vier Gemeinden des Pastoralen Raums muss gestärkt werden - auf dem Weg zu einer Pfarrei. Ausführlich setzt sich Pfarrer Brückmann auch mit dem Mißbrauch auseinander und mahnt demokratischere Strukturen in der Kirche an. Klicken Sie hier für die Chronik 2018 und hier für die Statistik 2018.

Artikel verfasst: 11.01.2019, 21:52 Uhr

Ehrenamt in der Mitte der Gemeinde

Am Sonntag, 26. November 2017, fand im Gemeindehaus die Pfarrversammlung statt. Die PGR-Vorsitzende Rita Andre informierte die Gemeinde über die Ereignisse des verangenen Jahres seit der Wahl des neuen PGR im November 2015. Dabei kamen auch die Ergebnisse der Klausurtagung vom Jahresbeginn zur Sprache, auf der es um neue Wege für das Ehrenamt ging. Die Rede lässt sich mit Klick hier nachlesen.

Artikel verfasst: 21.02.2018, 12:29 Uhr

Chronik 2017: "Mut, Neuland zu betreten"

Mitte des Jahres begann eine neue Chronik. Es wurde der neue Pastorale Raum Main-Taunus-Ost gebildet, der aus den vier Pfarreien St. Marien und St. Katharina Bad Soden, Christ-König Eschborn, St. Nikolaus Niederhöchstadt und die Kath. Pfarrgemeinde Schwalbach besteht. Pfarrer Brückmann beschreibt wie gewohnt minutiös die Ereignisse des Jahre und macht sich Gedanken über die Zukunft. Hier geht es zur Chronik, und hier zur Statistik 2017.

Artikel verfasst: 02.01.2018, 18:56 Uhr

Glückwünsche zum Goldenen Priesterjubiläum

16-12-11_Kändler01Am 11.Dezember 2016 feierte Pfarrer Hermann-Josef Kändler sein Goldenes Priesterjubiläum in der Rödelheimer Pfarrkirche St. Antonius. Nach einem würdigen Gottesdienst gratulierten Pfarrer Alexander Brückmann für die Gemeinden des Pastoralen Raums Schwalbach- Eschborn, dessen erster priesterlicher Leiter Pfr. Kändler war. Die PGR-Vorsitzende der Katholischen Gemeinde Schwalbach, Rita Andre, gratulierte ebenfalls und würdigte die 22 Jahre die Pfarrer Kändler in Schwalbach tätig war. Als Geschenk der Gemeinde überreichte sie ein Bild des Schwalbacher Malers Thomas Zahoczky.

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 07.01.2017, 09:57 Uhr

Trauer um Hans Lorenz

Am 30.12.2016 ist Hans Lorenz gestorben. Er war – neben zahlreichen Ämtern, die er in der Pfarrgemeinde im Laufe seines Lebens innehatte - eine tragende Säule des Katholischen Kirchenchores St. Pankratius in Schwalbach. Schon bei einer Aufführung der Krönungsmesse von Mozart am 14. April 1968 durch den zwischenzeitlich wiederbelebten Kirchenchor trat er als Solist mit seinem strahlenden Tenor auf und wurde von der Frankfurter „Neuen Presse“ ausdrücklich gewürdigt. Mit der endgültigen Wiederbegründung des Kirchenchores in den Jahren 1976/77 unter Richard Fink war Hans Lorenz dann bis zu seinem Tod ständiges Mitglied und sang noch im letzten Konzert am 24.4.2016 bei der Aufführung der Schubert-Messe Nr. 4 in C-Dur kräftig mit. Er wird dem Chor sehr fehlen. Wir werden ihm ein ehrendes Gedächtnis bewahren.

Wolfgang Küper

Artikel verfasst: 05.01.2017, 21:57 Uhr

Fusionsjubiläum: "Gut zusammengewachsen"

Zu Beginn des Gottesdienstes zum Jahreswechsel am 1. Januar 2017 gratulierte Pfarrer Brückmann allen Gemeindemitgliedern zum Geburtstag. Denn wie die Gedenktafel hinten in der Kirche unter der Orgel ausweist, wurde die am 1.1.2007 aus den beiden vormaligen Pfarreien St. Pankratius und St. Martin in der Limesstadt gegründete neue Katholische Pfarrgemeinde Schwalbach am Taunus zu Jahresbeginn zehn Jahre alt.

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 03.01.2017, 10:19 Uhr

1 2 3 4 5 6 7 8 >>

Hier gibt es den aktuellen Wochenbrief und der Monatsplan für September.
Kinder- und Familiengottesdienste im Pastoralen Raum.
Die MeßdiennerInnen haben hier ihren Miniplan.
Zweimal im Jahr erscheint der große Gemeindenbrief.
Hier finden Sie den Film "Spuren der Kirche in Schwalbach".
Alle Texte, Dokumente, Stellungenahmen können Sie unter Zukunft der Gemeinde abrufen.

Demnächst

12.09.2019 (Do) - 19:30 Uhr
Erwachsenenbildung
Joseph Haydn "Die Schöpfung" vorgestellt von R. Schmitt
Gemeindehaus St. Martin

19.09.2019 (Do) - 15:00 Uhr
Offener Behindertentreff
Gemeindehaus St. Pankratius

Hier finden Sie Impressionen aus dem Gemeindeleben zur Galerieübersicht »

 

Pfarrbüro St. Pankratius
Taunusstraße 13
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-0
Fax: 06196/561020-12

Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius
Frankfurter Volksbank (BLZ 501 900 00)
IBAN DE27 50190000 6000 630231.

Büro St. Martin
Badener Straße 23
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-50
Fax: 06196/561020-51

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Pankratius
Mo. u. Do. 10.00 - 12.00 Uhr
und 15.00 – 18.00 Uhr
Di., Mi. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr

 

page powered by gimmixx New Media