Kinder- und Familiengottesdienste

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Kinder- und Familiengottesdienste

Kinder- und Familiengottesdienste gibt es bei uns in verschiedenen Formen, zu unterschiedlichen Zeiten und mit zwei Altersschwerpunkten (aber jeweils auch offen für Geschwisterkinder!), damit die Familien möglichst was „Passendes“ finden:

„Kirche für kleine und große Leute“ heißt der Familienwortgottesdienst 1x monatlich sonntags um 10.30 Uhr im Gemeindehaus in der Taunusstraße 13. Er ist vor allem für Kinder im Kindergartenalter und für jüngere Grundschulkinder gestaltet – und zwar so, dass sich auch die Eltern dabei wohlfühlen können. (Manche sagen, das sei genau das richtige, um mal „reinzuschnuppern“ in Glauben und Kirche.) Es geht lebhaft aber zugleich entspannt zu beim Hören biblischer Geschichten, Tanzen, Klatschen, Singen und Beten. Kleinere Geschwister können gerne mit dabei sein! Die älteren Geschwister, die schon in der Schule sind, können ein eigenes Angebot in der kleinen Gruppe erleben, bevor sich dann alle wieder zum Abschlussritual treffen. Anschließend gibt es eine kleine Stärkung für Kleine und Große, für die Eltern Gelegenheit zum Unterhalten … weil die Kinder sich beim Malen und Basteln beschäftigen können.

Begleitender Wortgottesdienst nennt sich der 14tägige Wortgottesdienst für Kinder ab dem Grundschulalter sonntags um 9.45 Uhr, also parallel zur Sonntagsmesse der Gemeinde. Die Kinder treffen sich in der Messdienersakristei. (Sie ist direkt von der Kirche aus erreichbar, Eingang neben dem Altar, oder auch vom Parkplatz her zugänglich.) Altersgemäße Zugänge zum Evangelium, zu kirchlichen Festen und zum Verständnis des Gottesdienstes stehen im Mittelpunkt. Zum Miterleben der Eucharistie kommen die Kinder mit den Katechetinnen in die Kirche, um mit allen gemeinsam das Mahl zu feiern. Diese Gottesdienstform ist vor allem für Grundschulkinder gedacht.

Ein engagiertes Team bereitet die Familienwortgottesdienste und die begleitenden Wortgottesdienste vor. Wie man sieht, macht das den Beteiligten offenbar Freude:

14-05-07_Kinderkirchenteam

v.l.n.r.: Juliane Schwarz, Beate Junghenn, Ingrid Neupauer, Petra Schettl, Gudrun Baumann, Andrea Benner, Daniela von Hain, Birgit Gaukler. Weiterhin gehören Christina Engelmann, Sofie Kaluza, Barbara Blaschek, Hildegard Kemper und Susanne Hasselbach zum Team.

Familiengottesdienste werden vor allem in der Zeit der Kommunionvorbereitung (nach den Herbstferien bis nach Ostern) 1x monatlich im Sonntagsgottesdienst um 9.45 Uhr in der Kirche gefeiert. Die Gestaltung hat zwar vor allem die Kinder im Blick, aber wir freuen uns ausdrücklich über das Miteinander der verschiedenen Generationen! (Und manchmal macht das gerade auch älteren Menschen Freude.)

Wann welcher Gottesdienst stattfindet, erfahren Sie im aktuellen Wochenbrief oder über Aushänge.

Kontaktinformationen

Möchten Sie unser nettes Team vielleicht unterstützen oder haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich doch bitte bei Pastoralreferentin Gabriela v. Melle, g.vonmelle@bistum-limburg.de, 06173-99 88 933

Wünschen Sie weitergehende Informationen nehmen Sie Kontakt mit dem Pfarrbüro auf.

« zurück zur vorherigen Seite

Hier gibt es den aktuellen Wochenbrief und den Monatsplan für März.
Kinder- und Familiengottesdienste im Pastoralen Raum.
Die MeßdiennerInnen haben hier ihren Miniplan.
Zweimal im Jahr erscheint der große Gemeindenbrief.
Hier finden Sie den Film "Spuren der Kirche in Schwalbach".
Alle Texte, Dokumente, Stellungenahmen können Sie unter Zukunft der Gemeinde abrufen.

 

Pfarrbüro St. Pankratius
Taunusstraße 13
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-0
Fax: 06196/561020-12

Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius
Frankfurter Volksbank (BLZ 501 900 00)
IBAN DE27 50190000 6000 630231.

Büro St. Martin
Badener Straße 23
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-50
Fax: 06196/561020-51

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Pankratius
Mo. u. Do. 10.00 - 12.00 Uhr
und 15.00 – 18.00 Uhr
Di., Mi. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr

 

page powered by gimmixx New Media