Katholische Pfarrgemeinde Schwalbach am Taunus

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Caritas in der Gemeinde

Die Caritas ist neben Gottesdienst und Verkündigung eine der drei grundsätzlichen Merkmale der Gemeinde. Es geht dabei nicht um eine abgegrenzte Tätigkeit der Nächstenliebe, sondern sie ist so weit, wie möglich, in allem anderen drin und unmerklich damit verwoben. Manches ist aber auch offenkundige tätige Nächstenliebe im Auftrag Jesu Christi. Der Caritas- und Sozialausschuss des Pfarrgemeinderates begleitet zusammen mit dem Pfarrer die Caritasaktivitäten der Gemeinde.

Daneben gibt es in der Pfarrgemeinde fünf gewachsene Eine-Welt-Projekte, für die sich viele Gemeindemitglieder engagieren – sowohl finanziell als auch mit praktischem Einsatz.


Aktionen / Maßnahmen der Gemeinde:

Mittagstisch
1 x monatlich (2. Dienstag), Frau Winter und andere
(Daneben gibt es in anderen Wochen zwei weitere Mittagstische: evang. Limes-Gemeinde und AWO/Stadt.)

Senioren St. Pankratius
1 x monatlich (4. Mittwoch), Teams für Saal, Küche, Programm

Senioren St. Martin
1 x monatlich (letzter Dienstag), Frau Jene-Degott und Frau Winter

Behindertentreff
1 x monatlich (2. Donnerstag), Frau Köhler u.a.

Fahrdienst zum Sonntagsgottesdienst
organisiert durch den PGR (Herr Molter)

Haus- und Krankenkommunion
monatlich durch Hauptamtliche, Einzelkontakte durch Ehrenamtliche

Heiligabend für Alleinstehende
Familie Frey

Geburtstagsglückwünsche
runde Geburtstage ab 18, Frau Buch u.a. / Pfarrbüro sowie auch durch KiTa St. Pankratius (im EVIM-Altenwohnheim)

Ehejubiläenglückwünsche
Ehrenamtliche / Pfarrbüro

(Begrüßung Neuzugezogener)
Frau Hepp u.a. / Pfarrbüro

Einzelfallhilfe
Pfarrbüro und Hauptamtliche

Arbeitskreis Flüchtlinge
Herr Molter (der Arbeitskreis hält auch Kontakt mit dem Runden Tisch der Stadt Schwalbach)

Caritas-Sonntage
Hauptamtliche (in Verbindung mit Eschborn und Niederhöchstadt)

Caritas-Sammelwochen
Hauptamtliche (in Verbindung mit Eschborn und Niederhöchstadt)

Finanzen
über das Pfarrbüro (Frau Montkau)

Caritas- und Sozialausschuss des PGR
Frau Winter (Caritasbeauftragte)


Kontakte und Mitarbeit bei Maßnahmen anderer:

Sozialbüro Eschborn
finanzielle jährliche Unterstützung (PGR/VRK)

Sozialkompass
Mitwirkung bei der Erstellung, Heftchen übers Pfarrbüro

Kontakt zur Diakoniestation
durch den Pfarrer

Förderverein der Diakoniestation
Mitarbeit durch Gemeindemitglieder

Tafel
Kontakt über Frau Weigelt

Anziehpunkt
Kaffeepause am Mi im Sommerhalbjahr: Frau Loebmann (hat z. Z. keine Kapazitäten)

Schwalbach gegen Kinderarmut
Kontakt durch einzelne Gemeindemitglieder

EVIM-Altenwohnheim
Kontakt durch Frau Grabisch, monatlich Gottesdienst durch Hauptamtliche aus Schwalbach und Sulzbach

Hospizverein Lichtblick, Eschborn
Kontakt über Tel. 0160-92975597 (Marlies Herrmann, Ilse Liebetanz, Ria Stillger)

Übergemeindliche Verbindungen und Kontakte:

Bezirkscaritasverband
Frau Winter (ehrenamtlich)

Caritasrat
Herr Molter

Sachausschuss des BSR
G. von Melle (hauptamtlich)

Caritas-Konferenzen-Deutschlands (CKD)

Hier gibt es den aktuellen Wochenbrief und den Monatsplan für November und Dezember.
Kinder- und Familiengottesdienste im Pastoralen Raum.
Die MeßdiennerInnen haben hier ihren Miniplan.
Zweimal im Jahr erscheint der große Gemeindenbrief.
Hier finden Sie den Film "Spuren der Kirche in Schwalbach".
Alle Texte, Dokumente, Stellungenahmen können Sie unter Zukunft der Gemeinde abrufen.

 

Pfarrbüro St. Pankratius
Taunusstraße 13
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-0
Fax: 06196/561020-12

Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius
Frankfurter Volksbank (BLZ 501 900 00)
IBAN DE27 50190000 6000 630231.

Büro St. Martin
Badener Straße 23
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-50
Fax: 06196/561020-51

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Pankratius
Mo. u. Do. 10.00 - 12.00 Uhr
und 15.00 – 18.00 Uhr
Di., Mi. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr

 

page powered by gimmixx New Media