PGR-Protokolle - - Seite 4 Gemeinde Blog Katholische Pfarrgemeinde Schwalbach a.Ts

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Aufbruch in die Ökumene wirkt weiter

Der Pfarrgemeinderat befasste sich auf seiner Sitzung am 20. November 2017 mit einem Rückblick auf das Lutherjahr. Einigkeit herrschte, dass man den ökumenischen Schwung weitertragen möchte. Immerhin gibt es 2021 einen ökumenischen Kirchentag in Frankfurt, bei dem dann auch Schwalbach als Gastgeber gefordert sein dürfte. Außerdem beschäftigte sich der PGR mit der neuen Gottesdienstordnung. Danach lässt sich künftig samstags keine Vorabendmesse in St. Martin verwirklichen. Aber Schwalbach hat wie Bad Soden wenigstens jeden Sonntag einen Gottesdienst. Mit großer Mehrheit wurde ein Vorschlag von Pfarrer Brückmann unterstützt. Danach sollen Gottesdienste an kirchlichen Feiertagen, die nicht auf einen Sonntag fallen, sowie ein Gottesdienst zum Patrozinium von St. Martin auch in St. Martin gefeiert werden. Das Protokoll der Sitzung gibt es hier.

Artikel verfasst: 27.11.2017, 17:49 Uhr

Gottesdienste für sieben Gemeinden

Der Pastoralausschuss des Pastoralen Raums Main-Taunus-Ost beschäftigte sich auf seiner Sitzung am 23. Oktober 2017 unter anderem mit der Gottesdienstordnung für alle drei Pfarreien mit insgesamt sieben Gemeinden. Ziel war es möglichst viele Sonntagsgottesdienste in den Gemeinen sicherzustellen. Einstimmig wurde die neue Gottesdienstordnung von Pastoralausschuss verabschiedet. Das Protokoll und die Pläne lassen sich hier herunterladen.

Artikel verfasst: 06.11.2017, 18:57 Uhr

"Lebensbaum" künftig auch in Schwalbach

Mit großer Mehrheit hat sich der Pfarrgemeinderat in seiner Sitzung am 28. September 2017 für das Konzept: "Baum des Lebens" nach Bad Sodener Muster ausgesprochen. Das Konzept sieht vor, dass in der Kirche ein Lebensbaum aufgestellt wird, an den jeweils für ein Jahr Kreuze für Verstorbene und Täuflinge gehängt werden. Diese können von den Familien gestaltet werden. Ferner wurde in der Sitzung die vorläufige Gottesdienstordnung für den Pastoralen Raum Main-Taunus-Ost diskutiert. Das Protokoll lässt sich hier herunterladen.

Artikel verfasst: 04.10.2017, 13:50 Uhr

"Baum des Lebens" für Schwalbach?

Der Pfarrgemeinderat der Katholischen Gemeinde Schwalbach beschäftigte sich mit seiner Sitzung am 28. August 2017 mit den ersten Erfahrungen im neuen Pastoralen Raum Main-Taunus-Ost. Unter anderem wurde diskutiert, ob Schwalbach die Initiative "Baum des Lebens" aus Bad Soden übernehmen soll. Dieser würde dann in der Kirche aufgestellt, an den jeweils für ein Jahr Kreuze für Verstorbene und Neugetaufte gehängt werden. Diese können von den Familien gestaltet werden. Alles weitere dazu findet sich in dem Protokoll der Sitzung, das hier heruntergeladen werden kann.

Artikel verfasst: 04.09.2017, 17:10 Uhr

Neuer Pastoralausschuss konstituiert

Der neue Pastoralausschuss für den Pastoralen Raum Main-Taunus-Ost hat sich am 24. August 2017 konstituiert. In der Sitzung wurden der Vorsitzende und sein Stellvertreter gewählt sowie Mitglieder in den Bezirkssynodalrat entstandt. Außerdem ging es um die neue vorläufige Gottesdienstordnung sowie die geänderte Aufgabenverteilung im Pastoralteam. Das Protokoll lässt sich hier herunterladen.

Artikel verfasst: 30.08.2017, 22:08 Uhr

Neuer Pastoraler Raum nimmt Gestalt an

Der Pfarrgemeinderat beschäftigte sich in seiner Sitzung am 8. Mai intensiv mit den Rahmenbedingungen für den neuen pastoralen Raum mit Bad Soden, der am 1. Juli beginnt. Dafür muss ein neuer Pastoralausschuss gebildet werden. Außerdem wurde Vorschläge für einen neuen Namen gesammelt. Die meisten Stimmen erhielten "Pastoraler Raum Vortaunus" und "Pastoraler Raum Main-Taunus". Außdem gab es einen Rückblick auf das Osterfest. Dabei wurde die Teilnahme an den Karfreitagsgottesdiensten der evangelischen Gemeinden besonders positiv hervorgehoben. Das Protokoll lässt sich hier herunterladen

Artikel verfasst: 02.06.2017, 14:31 Uhr

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >>

Hier gibt es den aktuellen Wochenbrief, den Gottesdienstplan für Juni, Juli und August sowie die aktuellen Hinweise bzgl. der Gottesdienstbesuche.
Alle Meldungen zu Corona-Zeiten.
Kinder- und Familiengottesdienste im Pastoralen Raum.
Die MeßdiennerInnen haben hier ihren Miniplan.
Zweimal im Jahr erscheint der große Gemeindenbrief.
Hier finden Sie den Film "Spuren der Kirche in Schwalbach".
Alle Texte, Dokumente, Stellungenahmen können Sie unter Zukunft der Gemeinde abrufen.

Demnächst

Seit dem 28.06.2020 findet wieder der Sonntagskaffee nach dem Gottesdienst um 09:30 Uhr im Gemeindehaus statt.

Hier finden Sie Impressionen aus dem Gemeindeleben zur Galerieübersicht »

 

Pfarrbüro St. Pankratius
Taunusstraße 13
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-0
Fax: 06196/561020-12

Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius
Frankfurter Volksbank (BLZ 501 900 00)
IBAN DE27 50190000 6000 630231.

Büro St. Martin
Badener Straße 23
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-50
Fax: 06196/561020-51

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Pankratius
Mo. u. Do. 10.00 - 12.00 Uhr
und 15.00 – 18.00 Uhr
Di., Mi. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr

 

supported by milkbone multimedia