Gemeindechronik - - Seite 8 Gemeinde Blog Katholische Pfarrgemeinde Schwalbach a.Ts

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Der große Weihnachtsbrief ist da.

Zum ersten Mal wurde der große Weihnachtsbrief gemeinsam für den Pastoralen Raum Schwalbach-Eschborn herausgegeben. Sie finden darin also diesmal Berichte aus allen drei Gemeinden, so zum Beispiel zum Mediationsraum in St. Nikolaus oder zum neuen Gemeindezentrum St. Martin. Darüber hinaus gibt es wieder lesenswerte Einblicke in unterschiedliche Aktivitäten, so zu den Bereichen Musik, Eine Welt oder Jugendarbeit. Den Parrbrief zu Weihnachten können Sie hier oder in der Navigationsleiste rechts herunterladen.

 

Artikel verfasst: 17.12.2010, 10:28 Uhr

Vom Parkplatz zum neuen Gemeindehaus

Bauchronik Gemeindehaus

Das schmucke neue Gemeindehaus in St. Martin gehört nun fest zum Gemeindeleben. Wer die lange Bauzeit von September bis zur feierlichen Einweihung noch einmal Revue passieren lassen möchte, findet eine ausführliche Bauchronik in Bildern, die uns Hans Ames zur Verfügung gestellt hat. Zur Galerie geht es hier.

Artikel verfasst: 05.09.2010, 17:35 Uhr

Einweihung neues Gemeindehaus

10-08-22_Einweihungsfest

Am Sonntag, 22. August 2010, hat die Gemeinde ihr neues Haus in der Limesstadt eingeweiht. Das neue Haus ersetzt das bisherige Gemeindezentrum St. Martin, dessen Unterhaltskosten für die Gemeinde nicht mehr tragbar waren. Das alte Gemeindezentrum wurde, wie gemeldet, am 1. August 2010 an die Evangelische Koreanische Gemeinde im Rahmen eines Erbpachtvertrages abgegeben.

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 24.08.2010, 22:15 Uhr

Katholisches Leben bleibt in der Limesstadt aktiv

Zur Einweihung des kleinen Gemeindehauses haben wir folgende Pressemitteilung herausgegeben:

Mit einem Gottesdienst und einem großen Fest wird die Katholische Gemeinde Schwalbach am Sonntag, 22. August, ihr neues Haus in der Limesstadt, Badener Straße 23, einweihen. Der Neubau ersetzt das bisherige Gemeindezentrum St. Martin, dessen Unterhaltskosten für die Gemeinde nicht mehr tragbar waren. Das alte Gemeindezentrum wurde am 1. August 2010 an die Evangelische Koreanische Gemeinde im Rahmen eines Erbpachtvertrages abgegeben.

10-08-15 Neues Gemeindehaus

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 15.08.2010, 18:20 Uhr

Der große Gemeindebrief zu Ostern ist da

Osterbrief 2010In diesen Tagen finden Sie den großen Osterbrief in Ihren Briefkästen. Lesen lohnt sich, wie immer. Diesmal gibt es einen Bericht über die ersten 100 Tage mit unserem neuen Pfarrer Alexander Brückmann, ein Interview mit seinem Vorgänger Pfarrer i. R. Hermann-Josef Kändler, der am 15. März seinen 70. Geburtstag feierte.

Außerdem berichten verschiedene Gruppen über geplante Veranstaltungen und Aktivitäten. So begeht die Frauengruppe St. Martin ihr 25. Jubiläum und der Kirchenchor feiert sogar die 100 Jahre. Wie üblich finden Sie zudem viele Informationen rund um Gottesdienste, Erstkommunion, Fasching und einen Ausblick auf kommende Termine. Wer den Osterbrief elektronisch möchte, bekommt ihn hier zum Herunterladen wie auch in der Navigationsleiste rechts.

Artikel verfasst: 17.03.2010, 17:53 Uhr

Jubiläum: 100 Jahre Kirchenchor

Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus: Ende März wird der Kirchenchor St. Pankratius 100 Jahre alt. Die wechselvolle Geschichte begann am 28. März 1910, dem zweiten Osterfeiertag. Damals trafen sich in Schwalbach fünf Männer zur Gründung eines „Katholischen Kirchenchors zu Schwalbach". Dieser Chor bestand bis zu seiner Auflösung auf Betreiben des damaligen Pfarrers von Schwalbach am 11. November 1927. In den beiden folgenden Jahrzehnten blieb es beim Stillstand der Kirchenmusik in einem Kirchenchor, nicht zuletzt wegen der nationalsozialistischen Herrschaft von 1933 bis 1945, in der das Vereinswesen erschwert bzw. verboten war.

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 05.02.2010, 19:21 Uhr

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >>

 

Pfarrbüro St. Pankratius
Taunusstraße 13
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-0
Fax: 06196/561020-12

Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius
Frankfurter Volksbank (BLZ 501 900 00)
IBAN DE27 50190000 6000 630231.

Büro St. Martin
Badener Straße 23
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-50
Fax: 06196/561020-51

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Pankratius
Mo. u. Do. 10.00 - 12.00 Uhr
und 15.00 – 18.00 Uhr
Di., Mi. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr

 

supported by milkbone multimedia