Gemeindechronik - - Seite 4 Gemeinde Blog Katholische Pfarrgemeinde Schwalbach a.Ts

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Chronik 2013: "Ich bin froh, hier Pfarrer zu sein"

In der Chronik des Jahres 2013 setzt sich Pfarrer Brückmann intensiv mit den Vorgängen im Bistum Limburg auseinander. Nach der Entscheidung des Papstes, Bischof Tebartz-van-Eltz eine Auszeit zu verordnen, gehe es nun darum, Vertrauen wiederzugewinnen. Im Hinblick auf die Pfarrei neuen Typs sei wieder vieles offen. Der Pfarrer beschreibt ausführlich die Aufgabenverteilung der Hauptamtlichen und bekennt trotz mancher Auseinandersetzung in den Gemeinden: "Ich bin froh, hier Pfarrer zu sein." Die Chronik ist hier herunterladbar.

Artikel verfasst: 02.01.2014, 09:47 Uhr

MTK-Jahrbuch mit Schwalbacher Pfarrerchronik

Im gerade erschienenen Jahrbuch des Main-Taunus-Kreises 2014 findet sich der Artikel „Die Pfarrer von St. Pankratius in Schwalbach im 20. Jahrhundert“.

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 17.12.2013, 16:32 Uhr

Erfolgreiche Vereinigung mit noch offenen Wunden

Im Rahmen der Bildungsarbeit der katholischen Pfarrgemeinde Schwalbach wagte Wolfgang Küper im neuen Gemeindezentrum von St. Martin einen Rückblick auf die am 1.1.2007 vollzogene Vereinigung der beiden ehemaligen Gemeinden St. Pankratius und St. Martin. Er war daran maßgeblich beteiligt. Die vorgetragene Power-Point-Präsentation lässt sich hier aufrufen.

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 17.12.2013, 16:07 Uhr

"Immer wieder Begegnungen mit anderen suchen"

13-08-25_Avrille-Messe

Im Rahmen des diesjährigen Besuchs von Gästen aus Avrillé zum 35-jährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen Avrillé und Schwalbach wurde der Sonntagsgottesdienst in St. Pankratius am 25. August als ein deutsch-französischer Gottesdienst gestaltet.

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 27.08.2013, 21:23 Uhr

Eva Kremer ist angekommen

13-08-21_Kremer

Eva Kremer. die neue Gemeindereferentin, hat sich am Sonntag, 17. August, im Gottesdienst der Gemeinde vorgestellt. Sie wird ihr Büro bei St. Martin in der Limesstadt haben. Schwerpunktmäßig beschäftigt sie sich mit schulischem Religionsunterricht, Erstkommunion, Ministranten, Wortgottesdiensten und Beerdigungen.

Artikel verfasst: 21.08.2013, 17:15 Uhr

Verabschiedung von Gemeindereferentin Müller

13-06-23_müller

Im Rahmen des Mitarbeiterfestes am 21. Juni und des Gottesdienstes am 23. Juni (Fotos in der Galerie) wurde unsere Gemeindereferentin Ursula Müller verabschiedet. Sie wechselt, wie berichtet, nach Kelkheim. Im Gottesdienst predigte sie noch einmal. Vertreter vieler Gruppen hefteten Fotos an eine Pinnwand. Außerdem wurde Frau Müller eine Fotomappe mit diesen Bildern zur Erinnerung überreicht. Sie bedankte sich in bewegten und gereimten Worten. Das Abschiedsgedicht folgt hier:

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 24.06.2013, 21:19 Uhr

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >>

 

Pfarrbüro St. Pankratius
Taunusstraße 13
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-0
Fax: 06196/561020-12

Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius
Frankfurter Volksbank (BLZ 501 900 00)
IBAN DE27 50190000 6000 630231.

Büro St. Martin
Badener Straße 23
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-50
Fax: 06196/561020-51

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Pankratius
Mo. u. Do. 10.00 - 12.00 Uhr
und 15.00 – 18.00 Uhr
Di., Mi. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr

 

supported by milkbone multimedia