Seite 8 Gemeinde Blog Katholische Pfarrgemeinde Schwalbach a.Ts

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Einladung zu Ferienspielen

16-11_Logo-Kirche für FamilienDie "Kirche für Familien" lädt zu Ferienspielen im Pastoralen Raum Main-Taunus-Ost ein. Gedacht sind sie für Kinder zwischen sehcs und zwölf Jahren. Motto: Reise um die Welt. Termine sind der 13./14. Juli und der 20./21. Juli. Ort ist das Pfarrzentrum Sulzbach. Einen Flyer mit Anmeldeunterlagen gibt es mit Klick hier.

Catrin Lerch, Eva Kremer, Angelika Olbrich

Artikel verfasst: 19.06.2020, 16:26 Uhr

KiTa St. Pankratius bei Europa-Challenge

20-06-11_Europa-Challenge

Die Kinder der KiTa St. Pankratius haben dieses Bild für die Europa Challenge am Fronleichnamstag 11.Juni 2020 für das Projekt „Wir sitzen alle im selben Boot“ gestaltet. Zu sehen war es in der Hessenschau vom 11.06.2020.

Petra Mursch

Artikel verfasst: 12.06.2020, 21:57 Uhr

Einladung zum Familiengottesdienst

Liebe Familien,
in den letzten Monaten war es nicht möglich, Gottesdienste für Kinder zu feiern. Vor den Sommerferien wollen wir es im Freien und auf Picknickdecken wagen. Und so laden wir am 28. Juni um 15.30 Uhr auf die Wiese hinter der Kirche in Niederhöchstadt und am 5. Juli um 15.30 Uhr auf die Wiese hinter dem Pfarrzentrum in Sulzbach zum Gottesdienst ein. Bitte bringen Sie eine Picknickdecke mit und die Kinder dürfen gerne mit Dreirad, Roller oder Fahrrad kommen, damit wir ihre Fahrzeuge segnen können.

Auch für diese Gottesdienste müssen wir eine Teilnehmer*innenliste führen. Daher melden Sie sich bitte im Pfarrbüro Niederhöchstadt an:
Buero-niederhoechstadt@katholisch-maintaunusost.de
oder telefonisch unter 06173/99 88 800.

Angelika Olbrich

Artikel verfasst: 12.06.2020, 21:41 Uhr

Anmeldung zur Firmung im Herbst 2020

Wegen der Corona-Pandemie gelten für die Firmgottesdienste im Herbst besondere Regeln. Vorgesehen sind im Herbst vier Firmgottesdienste im Pastoralen Raum Main-Taunus Ost.

Im Schreiben des Arbeitsstabes „Corona“, des Bischöflichen Ordinariates heißt es dazu:„Für die Feier der Firmung sind die zum Zeitpunkt des Firmgottesdienstes geltenden, coronabedingten allgemeinen Bestimmungen für die Feier von Gottesdiensten bindend. Hier sind insbesondere die für den Kirchenraum festgelegte Maximalzahl an Gottesdienstmitfeiernden und die Abstandsregel zu beachten. Da die eigentliche Firmspendung unter Einhaltung von zeitintensiven Hygieneregeln zu erfolgen hat, ist zu überlegen, welche Anzahl an Firmlingen pro Firmgottesdienst für eine würdige Feier vor Ort sinnvoll ist. Im Regelfall dürfte von maximal 10 Firmbewerbern ausgegangen werden.

Aufgrund der dadurch entstehenden Notwendigkeit, zusätzliche Firmgottesdienste zu feiern, wird Bischof Dr. Georg Bätzing für das Jahr 2020 den kanonischen Pfarrern und den ihnen rechtlich Gleichgestellten durch seinen Generalvikar die Vollmacht zur Firmung übertragen.“

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 10.06.2020, 16:39 Uhr

Zum Tod von Dieter Schuster

„Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Lebens“. Dieses Wort von Franz von Assisi steht auf der Todesanzeige von Dieter Schuster aus Schwalbach, des nach längerer Krankheit am 30.1. 2020 gestorbenen langjährigen Freundes von Schwester Karoline.

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 05.06.2020, 09:07 Uhr

Spiritualität - der Weg zu uns

"Der Geist Gottes weht wo er will. Und er überrascht uns auch nicht selten", schreibt Pfarrer Alexander Brückmann. "Wir sind Geistbegabte, ausgerüstet mit Spiritualität". Die neue Ausgabe des "GemeindenLeben" widmet sich ganz verschiedenen Aspekten der Spiritualität - im Alltag, in der Schule, im Kindergarten im Orten, in Taizé und Afrika - alle sehr lesenswerte Beiträge. Das Heft soll eine Quelle der Inspiration sein. Lassen Sie sich inspirieren. Mit Klick hier lässt sich das GemeindenLeben herunterladen.

Artikel verfasst: 19.05.2020, 17:44 Uhr

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >>

Hier gibt es den aktuellen Wochenbrief, den Gottesdienstplan für und Januar sowie die aktuellen Hinweise bzgl. der Gottesdienstbesuche.
Alle Meldungen zu Corona-Zeiten.
Kinder- und Familiengottesdienste im Pastoralen Raum.
Zweimal im Jahr erscheint der große Gemeindenbrief.
Hier finden Sie den Film "Spuren der Kirche in Schwalbach".
Alle Texte, Dokumente, Stellungenahmen können Sie unter Zukunft der Gemeinde abrufen.

Demnächst

Aufgrund der aktuellen Situation findet der Sonntagskaffee nach dem Gottesdienst leider nicht statt.

Hier finden Sie Impressionen aus dem Gemeindeleben zur Galerieübersicht »

 

Pfarrbüro St. Pankratius
Taunusstraße 13
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-0
Fax: 06196/561020-12

Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius
Frankfurter Volksbank (BLZ 501 900 00)
IBAN DE27 50190000 6000 630231.

Büro St. Martin
Badener Straße 23
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-50
Fax: 06196/561020-51

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Pankratius
Mo. u. Do. 10.00 - 12.00 Uhr
und 15.00 – 18.00 Uhr
Di., Mi. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr




pfarrbuero-schwalbach@katholisch-maintaunusost.de

 

supported by milkbone multimedia