Seite 6 Gemeinde Blog Katholische Pfarrgemeinde Schwalbach a.Ts

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Weihnachtsgruß von Schwester Karoline

Schwester Karoline , der die Gemeinde seit vielen Jahren verbunden ist, schreibt uns aus Chile:

"Wir haben stürmische Zeiten hinter uns, die uns aber nicht hindern, dem leuchtenden Stern von Bethlehem zu folgen. Er lädt uns ein, alles uns mögliche zu tun, damit wir Menschen in Gerechtigkeit und Frieden ein "gutes Leben" für alle Menschen schaffen - im Einklang mit der Natur. Wir sind dabei!

Wieder möchte ich danken für alle Freundschaft und Unterstützung.

Gottes Liebe verbindet uns.

Karoline
Fundación Cristo Vive Chile

Der Weihnachtsbrief von Schwester Karoline lässt sich hier herunterladen.

Artikel verfasst: 20.12.2019, 14:07 Uhr

St. Pankratius im neuen MTK-Jahrbuch

Im neuen MTK-Jahrbuch 2020 „Zwischen Main und Taunus“ hat Dr. Wolfang Küper einen ausführlichen Artikel unter dem Titel „Die Pfarrkirche St. Pankratius in Schwalbach am Taunus – Geschichte und Geschichten“ veröffentlicht. Auf zehn Seiten berichtet er sehr lebendig über die Kirchbauentwicklung, vor allem über die 1756 eingeweihte Barockkirche, die im Kern dem heutigen Gebäude entspricht. Aber Wolfang Küper schreibt auch über die Gemeinde und ihre Pfarrer. Vor allem im 19. Jahrhundert ging es teilweise hoch her. Eine spannende Lektüre, die vergangene Zeiten von St. Pankratius lebendig werden lässt.

Der vom Kreisausschuss herausgegebene Band enthält noch mehr interessante Beiträge auf knapp 180 Seiten mit zahlreichen zumeist farbigen Abbildungen. Er ist in einer Auflage von 2.500 Exemplaren erschienen und kostet zehn Euro. Das Jahrbuch ist im Landratsamt, in den Buchhandlungen und einigen Rathäusern im Kreis erhältlich. Außerdem kann das Buch telefonisch unter 06192 201-1638 und per E-Mail an kultur@mtk.org bestellt werden. Außerdem lässt sich der Artikel von Wolfgang Küper mit Klick hier als pdf herunterladen, erreicht aber nicht die Originalauflösung des Buches.

Artikel verfasst: 19.12.2019, 13:28 Uhr

Kommunionbasar auf 28. Februar verschoben

12-09-12_Kommunionbasar13Der Kommunion- und Konfirmationskleider-Basar, der für Freitag, 10. Januar 2019, vorgesehen war, wurde auf Freitag, 28. Februar 2019 verschoben. Er findet von 17 bis 19 Uhr zum zehnten Mal statt, und zwar im Gemeindehaus von St. Pankratius, Taunusstraße 13. Nummernvergabe erfolgt ab sofort von 8-10 Uhr unter 0 61 96/95 22 15 oder per Email unter: four5@t-online.de. Die Warenannahme ist am Verkaufstag ab 15 Uhr, die Warenrückgabe ab 20 Uhr. Angeboten werden können maximal 15 Teile von Anzug, Kleid, Schuhe, Accessoires uvm. Zehn Prozent des Verkäufer- als auch Käufererlöses werden einbehalten!

Martina Edel

Artikel verfasst: 18.12.2019, 11:05 Uhr

Fasching 2020 wirft seine Schatten voraus

Artikel verfasst: 14.12.2019, 13:48 Uhr

Gute Zeit für Schnäppchenjäger

Samstag vor dem ersten Advent fand nun bereits zum achten Mal der beliebte Spielzeugbasar im katholischen Gemeindehaus St. Pankratius statt. Hier wurde gehandelt und gefeilscht, was das Schnäppchenjägerherz begehrt. Auch in diesem Jahr. war das Angebot wieder reichlich. Es wurden soviele Tische wie nie vergeben. Die Standgebühr der Tische (120 €) kommt der eigenen Kinder-, und Jugendarbeit zugute. Die Spielwaren, die die Verkäufer nicht mehr mit nach Hause nehmen wollten, gingen zum einen an die Partnergemeinde vonSulzbach nach Jablonec (Tschechien) und zum anderen an den ortsansässigen Kindergarten "Kinderzeit - Gute Zeit".

Martina Edel

Artikel verfasst: 26.11.2019, 10:14 Uhr

Jauchzet, Frohlocket - Freude am Glauben?

"Freude am Glauben?" - diese Frage zieht sich durch die neue Ausgabe unseres "GemeindenLeben" für den Pastoralen Raum Main-Taunus-Ost. Viele der angsprochenen Aktiven und Ehrenamtlichen mussten erstmal schlucken und sich dazu Gedanken machen. Herausgekommen ist eine Sammlungen von Zeugnissen, die zeigt, dass Glaube Freude macht - und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Lassen Sie sich bei der Lektüre inspirieren, vor allem dadurch, das Freude aus Gemeinsamkeit, Mitmachen, Mitfeiern, Mithelfen entsteht. Überlegen Sie sich vielleicht, ob Sie sich in der Kirche stärker engagieren und Kraft aus dem fröhlichen Zusammensein im Gottesdienst und im Gemeindeleben schöpfen. Das "GemeindenLeben" lässt sich mit Klick hier herunterladen.

Artikel verfasst: 18.11.2019, 18:02 Uhr

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >>

 

Pfarrbüro St. Pankratius
Taunusstraße 13
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-0
Fax: 06196/561020-12

Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius
Frankfurter Volksbank (BLZ 501 900 00)
IBAN DE27 50190000 6000 630231.

Büro St. Martin
Badener Straße 23
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-50
Fax: 06196/561020-51

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Pankratius
Mo. u. Do. 10.00 - 12.00 Uhr
und 15.00 – 18.00 Uhr
Di., Mi. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr

 

supported by milkbone multimedia