Seite 4 Gemeinde Blog Katholische Pfarrgemeinde Schwalbach a.Ts

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Ausstellung „So geht katholisch“

21-02-19_Katholisch

Der Kirchraum ist geprägt von besonderen Orten & Symbolen und beim Kirchgang folgen wir verschiedenen ritualisierten Abläufen. So geläufig und selbstverständlich uns alles das ist – die Ausstellung (die vor mehr als 10 Jahren schon einmal in St. Pankratius zu erleben war) erläutert uns die Entstehung und Bedeutung dieser Symbole und Riten.

Bis zum 31. März laden die acht Stelen, die im Kirchenraum verteilt sind, mit ihrem Informationsmaterial dazu ein, sich mit den katholischen Besonderheiten zu befassen und zu reflektieren, wie und wieso wir uns so verhalten. Die Ausstellung ist selbsterklärend und kann zu den normalen Öffnungszeiten der Kirche individuell begangen und erlebt werden. Ein Modus, der den aktuellen Kontaktbeschränkungen entgegenkommt.

Klaus Andre

Bild: Bistum Limburg

Artikel verfasst: 19.02.2021, 12:12 Uhr

Beten mit dem Hungertuch

21-02-19_Hungertuch

In den meisten unserer Kirche wird in der Fastenzeit das Hungertuch hängen und lädt uns unter der Überschrift „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ zur Betrachtung ein. Neben den Info-Materialien, die in den Kirchen ausliegen, finden Sie mit Klick hier eine Gebetsvorlage. Sie sind eingeladen sich Zeit zu nehmen und mit Hilfe der Gebetsvorlage und des Hungertuches mit Gott ins Gespräch zu kommen.

Catrin Lerch

Artikel verfasst: 19.02.2021, 11:56 Uhr

Online- und Präsenztreffen in der Fastenzeit

21-02-09_Fastenaktion

Der Pastorale Raum Main-Taunus-Ost läst zum Bibel Teilen mit Mut-Mach-Texten in der Fastenzeitzeit ein. Es finden drei Veranstaltungen per Zoom-Konferenzen statt. Zwei sind als Präsenzveranstaltung geplant.

Für die drei Zoom-Konferenzen ist keine Anmeldung nötig. Gerne schickt Catrin Lerch die Zugangsdaten per Mail zu. Sie bittet darum, eine Mail mit den Betreff "Bibel teilen" an c.lerch@katholisch-maintaunusost.de zu senden. Bitte pünktlich einloggen, damit wir gemeinsam um 19.35 Uhr beginnen können – danke.

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 09.02.2021, 16:10 Uhr

Die Fastnacht is net werklisch abgesacht ...

Die Fastnacht is net werklisch abgesacht,
un damit ihr was zu lache habt,
gibt´s uns diesmal virtuell,
ihr find uns, schnuppdiewupp ganz schnell,
im Internet, mit diesem Link
https://server9.streamserver24.com:2020/VideoPlayer/pantin
am 12. Februar ab 19.31 Uhr

kaa Angst, des kann inzwische jedes Kind.
Mir ham da was zusammegestellt, aus unsrer bunten Fastnachtswelt.

Und weiter geht es hier Klick

Artikel verfasst: 07.02.2021, 08:52 Uhr

Informationen zu den Firmgottesdiensten 2021

Für das Jahr 2021 sind in unserem Pastoralen Raum bereits zwei Firmtermine bestätigt:

Samstag, 17. April um 17.00 Uhr und Sonntag, 31.Oktober um 11.00 Uhr.

Insbesondere für den Firmtermin im April gehen wir davon aus, dass die durch den Arbeitsstabes „Corona“, des Bischöflichen Ordinariates festgelegten Bestimmungen noch Gültigkeit haben:

Für die Feier der Firmung sind die zum Zeitpunkt des Firmgottesdienstes geltenden, coronabedingten allgemeinen Bestimmungen für die Feier von Gottesdiensten bindend. Hier sind insbesondere die für den Kirchenraum festgelegte Maximalzahl an Gottesdienstmitfeiernden und die Abstandsregel zu beachten. Da die eigentliche Firmspendung unter Einhaltung von zeitintensiven Hygieneregeln zu erfolgen hat, ist zu überlegen, welche Anzahl an Firmlingen pro Firmgottesdienst für eine würdige Feier vor Ort sinnvoll ist. Im Regelfall dürfte von maximal 10 Firmbewerbern ausgegangen werden.“

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 03.02.2021, 16:46 Uhr

Neues Angebot: Geistliche Begleitung

Gemeindereferentin Catrin Lerch bietet Interessierten eine Geistliche Begleitung. Was ist damit gemeint? „Geistliche Begleitung ist eine Hilfe, die ein Mensch einem anderen leistet, damit dieser in seinem Glauben wächst und in der Verwirklichung des göttlichen Willens mehr er selbst wird.“ Dazu dienen regelmäßige individuelle Gespräche über einen längeren Zeitraum, um spirituell zu wachsen. Nähere Informationen gibt es in einem Flyer hier.

Artikel verfasst: 04.01.2021, 14:04 Uhr

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >>

Hier gibt es den aktuellen Wochenbrief, den Gottesdienstplan für Oktober sowie die aktuellen Hinweise bzgl. der Gottesdienstbesuche.
Alle Meldungen zu Corona-Zeiten.
Kinder- und Familiengottesdienste im Pastoralen Raum.
Zweimal im Jahr erscheint der große Gemeindenbrief.
Hier finden Sie den Film "Spuren der Kirche in Schwalbach".
Alle Texte, Dokumente, Stellungenahmen können Sie unter Zukunft der Gemeinde abrufen.

Demnächst

Der Sonntagskaffee nach dem Gottesdienst um 09:30 Uhr findet wieder im Gemeindehaus St. Pankratius statt.
Herzliche Einladung dazu!

Hier finden Sie Impressionen aus dem Gemeindeleben zur Galerieübersicht »

 

Pfarrbüro St. Pankratius
Taunusstraße 13
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-0
Fax: 06196/561020-12

Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius
Frankfurter Volksbank (BLZ 501 900 00)
IBAN DE27 50190000 6000 630231.

Büro St. Martin
Badener Straße 23
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-50
Fax: 06196/561020-51

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Pankratius
Mo. u. Do. 10.00 - 12.00 Uhr
und 15.00 – 18.00 Uhr
Di., Mi. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr




pfarrbuero-schwalbach@katholisch-maintaunusost.de

 

supported by milkbone multimedia