Seite 3 Gemeinde Blog Katholische Pfarrgemeinde Schwalbach a.Ts

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Einladung zur Wahl der Jugensprecher*innen

21-11-15_Jugendsprecher-LogoDie katholische Gemeinde Schwalbach lädt am Freitag, 26. November, um 18:30 Uhr zur Wahl der Jugendsprecher*innen in Pfarrheim St. Pankratius ein. Die Details zu den Aufgaben und das Wahlverfahren lassen sich mit Klick hier herunerladen. Der Wahl folgt dann ein Kinoabend, zu dem alle Teilnehmer ebenfalls herzlich eingeladen sind.

Ulrike Marschall

Artikel verfasst: 15.11.2021, 10:04 Uhr

Themengottesdienst: Trost

21-11-01_UWG-TrostDer nächste Um-Gottes-Willen (UWG)-Themengottesdienst findet am Samstag, 20 November um 18 Uhr in Maria Rosenkranzkönigin Sulzbach statt.

Trost – was willst Du noch, Trost der ganzen Welt? Schon naht wieder die Adventszeit, in der wir singen werden „Wo bleibst du Trost der ganzen Welt?“ Doch glauben wir auch, dass der Gott allen Trostes tatsächlich Trost für uns bereithält? Gehen wir mit unserer Sehnsucht nach Trost zu Ihm? „Wo bleibst du Trost der ganzen Welt?“ Diese Frage kennen wir. Und unsere Sehnsucht nach Trost steht immer wieder unvermittelt im Raum. Doch können wir glauben, dass der Trost der ganzen Welt tatsächlich Trost für uns bereithält? Oder sind wir gottesmüde?

Bitte melden Sie sich vorab im Pfarrbüro zu dem Gottesdienst an, die Ordner*innen an den Kirchentüren werden es Ihnen danken!!!

Außerdem ist das Jahresprogramm der UWG-Gottesdienste für 2022 geplant. Sie können es hier herunterladen.

Roswitha Prott

Artikel verfasst: 01.11.2021, 16:59 Uhr

Erfolge beim Stadtradeln

21-10-08_Stadtradeln

Wolfgang Küper (links) nimmt den ersten Preis für das Team "Oldies" entgegen

Wie seinerzeit im Gemeindeblog unserer Internetseite berichtet, hat am diesjährigen Stadtradeln in Schwalbach auch die Mannschaft „Oldies“ teilgenommen. In dieser haben sich fünf Pfarrangehörige zusammengeschlossen. Sie haben in drei Wochen insgesamt 2575 km geradelt und mit 515 km pro Kopf in der Kategorie „Beste Teamleistung nach km/Kopf“ den 1. Platz belegt. Dafür erhielten sie am 8. 10. 2021 vom Schwalbacher Bürgermeister Immisch im Rathaus eine Urkunde und einen Gewinngutschein von 100 Euro für ein gemeinsames Essen in einem Schwalbacher Gastronomie-Betrieb.

Bei der Urkundenverleihung hob Teamchef Wolfgang Küper besonders hervor, dass diese Leistung bei einem Altersdurchschnitt des Teams von 77 Jahren erfolgte und zudem nahezu vollständig mit konventionellen Nicht-Elektrorädern, also aus eigener Kraft. Insgesamt radelten vom 12. Juni bis 2. Juli dieses Jahres 213 Schwalbacherinnen und Schwalbacher mehr als 45 000 Kilometer, wobei 6.7 Tonnen CO2-Emissionen (gegenüber einer entsprechenden Autobenutzung ) vermieden wurden. Im Übrigen erreichte Herr Küper mit 1 092 geradelten Kilometern in der Kategorie „Beste Einzelleistung mit mehr als 800 km/Kopf über alle Teams“ den 2. Platz.

Artikel verfasst: 16.10.2021, 18:01 Uhr

Hygienekonzept angepasst

Regelmäßige Gottesdienstbesucher haben es schon gemerkt: Singen ist wieder erlaubt und die Maske kann am Platz abgenommen werden. Doch es bleiben noch viele Hygienevorschriften während der Pandemie gültig. Pfarrer Alexander Brückmann hat alle Vorschriften noch einmal zusammengefassen. Sie lassen sich mit Klick hier herunterladen.

Artikel verfasst: 08.10.2021, 10:47 Uhr

Gebet zum Pfarrwerdungsprozess

21-09-10_Gebetskarte

Im Rahmen der Aktivitäten zum Prozess der Pfarrwerdung hat Gemeindereferentin Catrin Lerch eine Gebetskarte entwickelt. Sie werden in gedruckter Form in den Gemeinden ausliegen. Wer will, kann das Gebet aber mit Klick auf das Bild herunterladen.

Artikel verfasst: 10.09.2021, 17:30 Uhr

Themengottesdienst: Wasser

21-09-18_WasserDer nächste Um-Gottes-Willen-Themengottesdienst findet am Samstag, 18. September 2021, um 18 Uhr in St. Nikolaus, Niederhöchstadt statt.

„Es ist dies die Eigenschaft des Wassers: Es fließt um Felsen herum, passt sich dem Lauf des Flusses an, verwandelt sich manchmal in einen See bis eine Senke sich gefüllt hat und es seinen Weg fortsetzen kann, denn das Wasser vergisst nicht, dass sein Ziel das Meer ist, das es früher oder später erreichen muss.“ (Paulo Coelho) Was kann Wasser uns sagen?

Wie bekommen wir Zugang zu den Strömen von lebendigem Wasser in unserem Inneren? Wir denken an all die Menschen,denen das Wasser genommen hat: Leben und Zukunft, Angehörige und Freunde/Freundinnen, Hab und Gut, … im Ahrtal, im Mittelmeer und wo immer auf dieser Welt.

Bitte melden Sie sich vorab im Pfarrbüro zu dem Gottesdienst an, die Ordner*innen an den Kirchentüren werden es Ihnen danken!!!

Roswitha Prott

Artikel verfasst: 31.08.2021, 10:34 Uhr

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >>

Hier gibt es den aktuellen Wochenbrief, den Gottesdienstplan für Dezember und Januar sowie die aktuellen Hinweise bzgl. der Gottesdienstbesuche.
Alle Meldungen zu Corona-Zeiten.
Kinder- und Familiengottesdienste im Pastoralen Raum.
Zweimal im Jahr erscheint der große Gemeindenbrief.
Hier finden Sie den Film "Spuren der Kirche in Schwalbach".
Alle Texte, Dokumente, Stellungenahmen können Sie unter Zukunft der Gemeinde abrufen.
Die Kirchennamen im Pastoralen Raum Main-Taunus-Ost gibt es hier.

Demnächst

Hier finden Sie Impressionen aus dem Gemeindeleben zur Galerieübersicht »

 

Pfarrbüro St. Pankratius
Taunusstraße 13
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-0
Fax: 06196/561020-12

Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius
Frankfurter Volksbank (BLZ 501 900 00)
IBAN DE27 50190000 6000 630231.

Büro St. Martin
Badener Straße 23
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-50
Fax: 06196/561020-51

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Pankratius
Mo. u. Do. 10.00 - 12.00 Uhr
und 15.00 – 18.00 Uhr
Di., Mi. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr




pfarrbuero-schwalbach@katholisch-maintaunusost.de

 

supported by milkbone multimedia