Seite 2 Gemeinde Blog Katholische Pfarrgemeinde Schwalbach a.Ts

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Große Verabschiedung in der Kita St. Pankratius

Beim diesjährigen Sommerfest der Kita St. Pankratius, wurden nicht nur die Vorschulkinder verabschiedet sondern auch die Kita-Leiterin Frau Mursch. Nach fast 40 Dienstjahren, wird Frau Mursch zum Jahresende in den Ruhestand
gehen; eine Ära geht zu ende. Petra Mursch hat ihren beruflichen Weg im Kindergarten St. Pankratius begonnen und war, bis auf die „Elternzeit“ für ihre eigenen Kinder, immer im Dienst. Das Dokument mit Bildern gibt es mit Klick hier.

Karin Montkau

Artikel verfasst: 19.07.2022, 11:37 Uhr

Wieder Kindergottesdienst

22-07-17_Kindergottesdienst

Artikel verfasst: 10.07.2022, 17:38 Uhr

Kita St. Pankratius: Doppelter Abschied

22-07-07_Kita St. Pankratius

Doppelter Abschied - nicht nur von dem Gebäude, sondern auch von Ihrer langjährigen Leitung und Erzieherin Frau Petra Mursch!

Bei unserem Sommerfest am Samstag, den 16.07.2022, Beginn um 13:30 Uhr in der Kirche St. Pankratius, möchten sich nicht nur Kindergartenkinder und Eltern für viele schöne Jahre bedanken und sich verabschieden. Wir möchten auch Wegbegleitern, Gemeindemitgliedern, ehemaligen Kindern, Eltern und Großeltern die Möglichkeit geben, sich von unserer Einrichtung und von Frau Mursch zu verabschieden. In ihrer fast 40jährigen Tätigkeit ist sie für viele Schwalbacher eine Institution geworden. Erzählt oder spricht man über die Kita St. Pankratius, geht das nicht, ohne ebenfalls Frau Mursch zu erwähnen.

Nach dem Gottesdienst wird im Pfarrhaus und auf dem Kindergartengelände, etwa gegen 14:15 Uhr weiter gefeiert. Die Elterntheatergruppe wird gegen 16:30 das Stück „Nichts los im Märchenland“ im Pfarrhaus aufführen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Artikel verfasst: 07.07.2022, 12:37 Uhr

Wallfahrt nach Assisi - Anmeldefrist verlängert

22-06-17_Assisi

Unsere Nachbarpfarrei St. Franziskus Kelkheim besucht vom 22.10 - 30.10.2022 ihren Pfarrpatron in Assisi. Der heilige Franziskus ist jedoch auch als Nicht-Pfarrpatron sehr interessant, da ihm schon vor 800 Jahren Themen wichtig waren, die auch heute hochaktuell sind: eine große Verbundenheit mit der Schöpfung, die Sehnsucht nach Frieden und, den eigenen Weg zu finden und zu gehen in einer Kirche, die sich in manchem von christlichen Idealen entfernt hat. Verbunden mit dem Besuch historischer Orte in Assisi und Umgebung, die im Leben des heiligen Franz von Assisi bedeutsam waren, werden wir uns nicht zuletzt auf geistliche Spurensuche in Bezug auf diesen großen kleinen Bruder begeben.

Die gute Nachricht: Für diese Wallfahrt sind noch Plätze frei, sodass wir auch aus unserem Pastoralen Raum die Möglichkeit haben, uns anzumelden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer. Die Anmeldung erfolgt über das Ferienwerk Köln mit dem ebenfalls angefügten Anmeldeformular. Achtung: Der Anmeldeschluss wurde bis 28. Juli 2022 verlängert. Bei Fragen wenden Sie sich gern an Gemeindereferentin Anka Cordes-Leick.

Artikel verfasst: 06.07.2022, 21:01 Uhr

Tagesfahrt nach Fulda

22-06-25_Fulda122-06-25_Fulda2

Eine Gruppe aus unserem Pastoralen Raum machte sich am Samstag, 25.6. auf den Weg nach Fulda. Auf dem Programm stand die Besichtigung der Michaelis-Kirche oberhalb des Doms sowie der Domgarten und natürlich auch der Dom.

Zur Mittagsvesper kehrte Gruppe im Priesterseminar ein und wurde dort mit herzhaften Leckereien verwöhnt. Höhepunkt des Tages war der Besuch des Musicals "Robin Hood" im Schlosstheater.

Karin Montkau

Artikel verfasst: 27.06.2022, 13:48 Uhr

Themengottesdienst: Gottes Hand

22-06-17_UWG-GotteshandAm Samstag, 2. Juli 2022 findet um 18 Uhr in St. Nikolaus, Niederhöchstadt wieder ein Themengottesdienst statt. Das Motto ist: "Gottes Hand – die trägt mit Sicherheit!"

Dass Gottes Hand trägt, ist für uns Christen Glaubensgewissheit. Oder? „Du kannst nicht tiefer fallen als nur in Gottes Hand.“ So beginnt ein Lied von Arno Pötzsch. Das sagt sich so leicht. Auch dann noch, wenn man selbst im freien Fall ist? Pötzsch hat das Lied 1941 mitten im Zweiten Weltkrieg gedichtet … Also auch für uns in kriegsbeschwerter Zeit eine An- und Zusage! Der Gottesdienst soll Hilfe sein, sie in uns ankommen und wachsen zu lassen.

Artikel verfasst: 17.06.2022, 21:47 Uhr

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >>

Aktueller Wochenbrief
Wochenbrief ab 01.10.2022
Gottesdienstplan September
Gottesdienstplan Oktober

Kinder- und Familiengottesdienste im Pastoralen Raum. Dazu das aktuelle Präventionkonzept gegen Missbrauch.
Zweimal im Jahr erscheint der große Gemeindenbrief.


Demnächst

09.10.2022 (So) - 09:30 Uhr
Kindergottesdienst
"Wir loben Gott mit Franz von Assisi"

Treffpunkt Kirche St. Pankratius (Kirchgasse)

Hier finden Sie Impressionen aus dem Gemeindeleben zur Galerieübersicht »

 

Pfarrbüro St. Pankratius
Taunusstraße 13
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-0
Fax: 06196/561020-12

Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius
Frankfurter Volksbank (BLZ 501 900 00)
IBAN DE27 50190000 6000 630231.

Büro St. Martin
Badener Straße 23
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-50
Fax: 06196/561020-51

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Pankratius
Mo. u. Do. 10.00 - 12.00 Uhr
und 15.00 – 18.00 Uhr
Di., Mi. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr




pfarrbuero-schwalbach@katholisch-maintaunusost.de

 

supported by milkbone multimedia