- Gemeinde Blog Schwalbach a. Ts.

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein!

Adventskalender - 18. Dezember

20-12-18_Adventskalender18

Griechisches Weihnachtsgebäck

250 g Butter, 80 g Puderzucker, ½ Päckchen Backpulver, 350 g Mehl, 30 g kleingehackte Walnüsse, ganze Mandeln

Das Backpulver und 30 g Puderzucker mit der zerlassenen Butter und dem gesiebten Mehl verrühren. Den Teig gut schlagen und die Walnüsse hineinrühren. Dann jeweils einen Teelöffel Teig nehmen und ihn auf ein gefettetes Backblech setzen. Jedes „Häufchen“ mit einer Mandel krönen. Die Teighäufchen im vorgeheizten Backofen 15 Minuten bei 175° C backen, bis sie leicht gebräunt sind. Das fertige Gebäck nun mit dem restlichen Puderzucker bestäuben.

von: entnommen aus dem Buch „Heiliger Nikolaus“ von Manfred Becker-Huberti, In: Pfarrbriefservice.de

Artikel verfasst: 17.12.2020, 21:36 Uhr

Aktueller Wochenbrief
Gottesdienstplan August, und September

Kinder- und Familiengottesdienste im Pastoralen Raum. Dazu das aktuelle Präventionkonzept gegen Missbrauch.
Zweimal im Jahr erscheint der große Gemeindenbrief.


Demnächst

28.08.2022 (Mi) - 15.00 Uhr
Senioren-Treff

Gemeindesaal St. Pankratius

30.08.2022 (Di) - 14:30 Uhr
Seniorenrunde St. Martin

Gemeindesaal St. Martin

Hier finden Sie Impressionen aus dem Gemeindeleben zur Galerieübersicht »

 

Pfarrbüro St. Pankratius
Taunusstraße 13
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-0
Fax: 06196/561020-12

Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius
Frankfurter Volksbank (BLZ 501 900 00)
IBAN DE27 50190000 6000 630231.

Büro St. Martin
Badener Straße 23
65824 Schwalbach
Tel: 06196/561020-50
Fax: 06196/561020-51

Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Pankratius
Mo. u. Do. 10.00 - 12.00 Uhr
und 15.00 – 18.00 Uhr
Di., Mi. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr




pfarrbuero-schwalbach@katholisch-maintaunusost.de

 

supported by milkbone multimedia